Support

Gewährleistungsinformationen

Navigieren nach

Produkte Standardgewährleistungdokument Garantieerweiterung
1 Raychem BTV – selbstregelnde Heizbänder für Begleitheizungen Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
2 Raychem FMT, FHT – Konstantleistungs-Heizkabel Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
3 Pyrotenax HAx – mineralisolierte (MI) Heizkabel Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
4 Raychem KTV – selbstregelnde Heizbänder für Begleitheizungen Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
5 Raychem QTVR – selbstregelnde Heizbänder für Begleitheizungen Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
6 Raychem VPL – leistungsbegrenzende Heizbänder für Begleitheizungen Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
7 Raychem XPI-Widerstands-Heizkabel Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
8 Raychem XTV – selbstregelnde Heizbänder für Begleitheizungen Standard Gewährleistung Online-Registrierungsformular | Erweiterte Gewährleistung
9 TT5000 Standard Gewährleistung |
10 TT7000-HUV Standard Gewährleistung |
11 TTSIM-1 Standard Gewährleistung |
12 TTSIM-1A Standard Gewährleistung |
13 TTSIM-2 Standard Gewährleistung |
14 TTC-1 Standard Gewährleistung |
15 TTDM-128 Standard Gewährleistung |
16 TT-TS12 Standard Gewährleistung |
17 Tracetek TT-TS12 Auswerteeinheit mit Touchscreen Standard Gewährleistung |

Bezugsquellen

Vertriebskontakt und Installateure in Ihrer Nähe finden Vertriebskontakt oder Installateur finden

Häufig gestellte Fragen

Ja. Die Öffnung zeigt zwar nach der Installation standardmäßig in eine bestimmte Richtung, diese kann jedoch wie in der Installationsanleitung beschrieben geändert werden.

(1131)

 Nein. Die neuen Komponenten sind als System zugelassen und können nicht in anderen Konfigurationen verwendet werden.

(1138)

Diese Garnituren können ohne Austausch von Teilen geöffnet und wieder geschlossen werden. Falls Sie den Endabschluss E-150 an einem anderen Heizelement verwenden möchten, verwenden Sie dazu bitte eine neue Heizelementabdichtung

(1067)

Thermostate wie der neue RAYSTAT-EX-03 können direkt an den Kasten angeschlossen werden, ohne dass hierfür zusätzliche Klemmen erforderlich sind (JBS) oder sich die Anzahl der Heizleitungen verringert (JBM). Die Stromleitung dieser Thermostate übernimmt die Funktionen des Außen-, Neutral- und Schutzleiters. Zur Verwendung mit dem RAYSTAT-EX-02 oder ähnlichen Thermostaten mit einer einzigen Einführung müssen zusätzliche WAGO-Klemmen in den Kästen montiert werden. Benötigt werden eine Durchgangsklemme WAGO 284-691, eine PE-Klemme WAGO 284-607 sowie eine Abschlussplatte WAGO 284-318. Diese erhalten Sie im Elektro-Fachgroßhandel oder als Set bei Pentair Thermal Management unter der Bestellbezeichnung HWA-WAGO-TSTAT-KIT. Mit dieser Anordnung können bis zu 25 A direkt geschaltet werden.

(1127)

Die Installation ist in beiden Fällen sehr einfach und wird in der Installationsanleitung ausführlich erklärt. Dank der Kaltanschlusstechnik ist kein Heißluftgebläse erforderlich.

(1065)

Die passende Befestigungsschelle für die Komponenten Raychem JBS-100, JBM-100, E-100 und E-100-L ist für unterschiedliche Rohrdurchmesser in der nachstehenden Liste angegeben:   Rohrdurchmesser 20 bis 47 mm (1/2" bis 1 1/4"): Schelle PSE-047 verwenden; Rohrdurchmesser 40 bis 90 mm (1 1/4" bis 3"): Schelle PSE-090 verwenden; Rohrdurchmesser 60 bis 288 mm (2" bis 10"): Schelle PSE-280 verwenden, außer bei JBM-100, dann PSE-540 verwenden.   Rohrdurchmesser 60 bis 540 mm (2" bis 20"): für alle Komponenten Schelle PSE-540 verwenden. Diese Angaben gelten unabhängig davon, ob der bei den Garnituren mitgelieferte Adapter für kleine Nennweiten verwendet wird.

(1050)

Ja, unter Berücksichtigung der jeweiligen Umgebungsbedingungen am Einsatzort.

(1231)

Ja.  Für diesen Zweck kann die Verschraubung GL-38-M25-METAL separat bei uns bestellt werden.  Sie eignet sich für Kabel mit einem Außendurchmesser von 8,5 bis 16 mm.

(1290)

Ja.  Der einschränkende Faktor ist dabei das Schaltvermögen von 16 A sowie ggf. der Querschnitt der Zuleitungen.

(1289)

Ja. Der MoniTrace 200N eignet sich hervorragend als Regler für jedes korrekt ausgelegte Begleitheizungssystem.

(1223)

Nein, die Ex-Zulassung der Thermostaten gilt nur beim Betrieb mit einem einzigen Leiter pro Klemme.

(1294)

Ja, der TCONTROL-CONT-02 unterstützt die meisten Thermoelemente sowie Signale in V und mA.

(1278)

Ja, jeder der 130 Heizkreise kann separat eingerichtet werden (Regelung mit Anlegefühler, Umgebungstemperaturfühler oder PASC).

(1256)

Ja, jeder der 130 Heizkreise kann separat eingerichtet werden (Regelung mit Anlegefühler, Umgebungstemperaturfühler oder PASC).

(1257)

KTV-Heizbänder sind zugelassen für Ex-Bereiche der Zone 1 und Zone 2 sowie Zone 21 und Zone 22: PTB (II 2 G/D EEx e(m) II T4/T3/226°C(T2) IP66 T130°C, T195°C, T226°C - PTB 98 ATEX 1104 X) und Baseefa (II 2 GD EEx e II 226°C (T2) - BAS98ATEX2335X). Sie besitzen außerdem die VDE-Zulassung.

(1162)

BTV-Heizbänder sind zugelassen für Ex-Bereiche der Zone 1 und Zone 2 sowie Zone 21 und Zone 22: PTB (II 2 G/D EEx e(m) II T6 IP66 T80°C - PTB 98 ATEX 1102 X) und Baseefa (II 2 GD EEx e II T6 - BAS98ATEX2338X). Sie besitzen außerdem die VDE-Zulassung.

(1163)

QTVR-Heizbänder sind zugelassen für Ex-Bereiche der Zone 1 und Zone 2 sowie Zone 21 und Zone 22: PTB (II 2 G/D EEx e(m) II T4 IP66 T130°C - PTB 98 ATEX 1103 X) und Baseefa (II 2 GD EEx e II T4- BAS98ATEX2337X). Sie besitzen außerdem die VDE-Zulassung.

(1161)

XTV-Heizbänder sind zugelassen für Ex-Bereiche der Zone 1 und Zone 2 sowie Zone 21 und Zone 22: PTB (II 2 G/D EEx e(m) II T4/T3/250°C(T2 IP66 T130°C, T195°C, T250°C - PTB 98 ATEX 1105 X) und Baseefa (II 2 GD EEx e II T3 and 240°C (T2) - BAS98ATEX2336X). Sie besitzen außerdem die VDE-Zulassung.

(1160)

BTV: T6; QTVR: T4; 4XTV2-CT-T3, 8XTV2-CT-T3, 12XTV2-CT-T3: T3; 20XTV2-CT-T2: T2; KTV: T2 (alle gemäß EN 50 014).

(1159)

Inspired Solutions for a Changing World